Bodenmatten für den Fitnessraum: gelenkschonende Sporterlebnisse

Mabomat Bodenmatten für Fitnessraum

Schriftliche Anfrage

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Füllen Sie das Kontaktformular aus und einer unserer Mitarbeiter antwortet Ihnen schnellstmöglich per E-Mail.




Machen Sie sich ein Bild von uns!

Unsere Produkte

Produkte

Wo Rutschfestigkeit und Schalldämmung im Vordergrund stehen, bilden unsere verschleißfesten Gummimatten den richtigen Boden.

Profitieren Sie von uns!

die Anwendungen

Anwendungen

Hier finden Sie die häufigsten Anwendungen für unsere Produkte. Schauen Sie sich um!

Kaufen Sie die passende Matte!

Unser Mattenkalkulator

Mattenkalkulator

Berechnen Sie hier die benötigte Anzahl Matten, um eine Fläche Ihrer Wahl zu belegen. Nur auf dieser Webseite!

Bodenmatten für den Fitnessraum: Die Ansprüche sind gestiegen

Die Ansprüche von Fitnessfans und Sportlern sind deutlich gestiegen. Modernisieren Sie Ihre Sporthalle oder Fitnesscenter mit den innovativen Gummimatten der Maccani GmbH. Ideale Materialzusammensetzungen bieten gelenkschonende Sporterlebnisse und günstige Unterhaltungskosten.

Bodenmatten für den Fitnessraum: Gummi statt Kunststoff

Bodenmatten für den Fitnessraum müssen täglich vielen Belastungen standhalten. In Sporthallen und Fitnessräumen kommen häufig noch Bodenbeläge aus verschiedenen Kunststoffmaterialien zum Einsatz. Diese Kunststoffböden werden fest in den Hallenboden eingelassen, sodass ein Austausch beschädigter Stellen nicht möglich ist, ohne den gesamten Bodenbelag zu ersetzen. Zudem ist das Kunststoffmaterial hart und wenig nachgiebig. Diese Eigenschaften können zu Materialbruch führen. Auch für den Bewegungsapparat ist ein Bodenbelag aus Kunststoff nicht ideal, da er nicht gelenkschonend ist.

Optisch ansprechende Bodenmatten für den Fitnessraum

Die innovative Lösung bieten Bodenmatten für den Fitnessraum aus verschiedenen Kautschukzusammensetzungen. Abhängig von dem Verwendungszweck und Einsatzbereich bieten wir verschiedene Gummimatten, die optimal auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind. Bodenmatten für den Fitnessraum der Marken „Multi standard“, „Multi spezial“ und „Damona“ werden im Stecksystem verlegt. Dieses System ist so fest, dass eine dauerhafte Verklebung nicht notwendig ist. Im Gegensatz zu einem Kunststoffboden bestehen Bodenmatten für den Fitnessraum aus vielen einzelnen Gummiplatten. Sollte es zu Bodenbeschädigungen kommen, können die betroffenen Kautschukplatten aus dem Steckverbund herausgenommen und durch neue ersetzt werden. So sieht der Bodenbelag optisch immer ansprechend aus und verursacht lediglich geringe Unterhaltungskosten.

Bodenmatten für den Fitnessraum erfüllen viele Auswahlkriterien s

Vielleicht winken Sie jetzt ab, weil Sie der Meinung sind, durch diese „lose“ Bodenverlegung können Feuchtigkeit und Schmutz zu schnell in den Bodenbelag eindringen. Das Konzept der Bodenmatten für den Fitnessraum ist jedoch so innovativ, dass auch diese Möglichkeit berücksichtigt wurde. Die feste Verzahnung und eine 10 bis 20 mm starke Oberfläche verhindern Schmutz und Feuchtigkeit unter den Gummimatten. Bodenmatten für den Fitnessraum müssen stoß- und verschleißfest sowie langlebig sein. Hohe Belastungen entstehen nicht nur durch das Laufen der Sportler, sondern auch durch schwere Fitness- und Turngeräte. In früheren Zeiten waren die Kunststoffböden in den Fitnessstudios und Turnhallen entweder zu hart oder zu weich, um diesen Belastungen standzuhalten. Ist der Boden zu hart, kann Materialbruch entstehen. Bei zu weichen Eigenschaften hinterlassen die schweren Geräte deutliche Spuren in dem Bodenbelag, die nach einiger Zeit zu Materialbeschädigungen führen.

Bodenmatten für den Fitnessraum: genauso gut wie Dämmmaterial

Die innovative Lösung für diese Probleme bieten Bodenmatten für den Fitnessraum aus verschleißfestem Gummi. Die Materialzusammensetzung dieser Gummimatten ist so ideal, dass sie weich genug sind, um sich gelenkschonend dem Bewegungsverhalten der Sportler anzupassen. Gleichzeitig sind Bodenplatten für den Fitnessraum so hart, dass ihnen schwere Geräte nichts anhaben können. Unsere Gummimatten für den Fitnessbereich sind rutschfest und trittsicher, pflegeleicht, schalldämmend und isolierend. Hört sich fast an wie hochwertiges Dämmmaterial beim Hausbau. Genauso können Sie sich das Konzept der Bodenmatten für den Fitnessraum jedoch vorstellen. Überraschen Sie Ihre Kunden im Fitnesscenter und Mitglieder im Sportverein mit neuen, hochwertigen Kautschukböden, die ein unbeschwertes Sporterlebnis ermöglichen. Durch verschiedene Farben und Designs bestehen vielfältige Kombinationsmöglichkeiten. Sportler wissen eine ansprechende Umgebung zu schätzen. Die Zeiten, in denen Fitnesscenter und Sporthallen ausschließlich funktional, aber wenig ansprechend waren, sind vorbei. Die Experten der Maccani GmbH geben Ihnen gerne weiterführende Informationen über diesen neuen Trend im Sport- und Fitnessbereich. Rufen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Sie.

Stöbern Sie durch unser Sortiment

In unserem Onlineshop erwartet Sie eine grosse Anzahl verschiedener Produkte. Unsere Qualität ist bezeichnend. Stöbern Sie durch das Sortiment und überzeugen Sie sich selbst.